SICHERHEITSRÜCKRUF

Armaturenbrett X FM (Rahmenbefestigung), Modell-Nr. 924004

, Dash X FM-Rückruf

Burley ruft freiwillig den Dash® X FM (Frame Mount, Reclining) Fahrradkindersitz Dash® X (Frame Mount, Reclining) zurück, der zwischen Februar 2020 und Juli 2020 ausgeliefert wurde.

Bei Burley nehmen wir Produktqualität und -sicherheit sehr ernst. Leider hat Burley festgestellt, dass der Dash X FM Fahrradkindersitz einen potenziellen Fehlermodus in seiner Liegeplatte haben könnte. Dies birgt das Risiko, dass sich bei einer übermäßigen Belastung oder bei extremer und falscher Benutzung und wenn der sekundäre Sicherheitsgurt nicht gemäß den Anweisungen des Herstellers angebracht wird, Teile der Liegeplatte voneinander lösen und zur Instabilität des Kindersitzes führen können.

Die von diesem Rückruf betroffenen Kindersitze sind durch eine Seriennummer, beginnend mit P924, und eine Losnummer, beginnend mit dem Buchstaben D oder E, zu identifizieren (z.B. E1035in der Abbildung rechts). Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite des Geräts.

Die Fahrradkindersitzmodelle Dash FM und Dash RM sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Burley wird den betroffenen Dash X FM für seine Kunden kostenlos ersetzen. Die Kunden werden angewiesen, die Nutzung des Dash X FM sofort einzustellen und einen kostenlosen Ersatz-Kindersitz anzufordern.

Strich Seriennummer

Wenn Sie ein Verbraucher sind

Geben Sie Ihre Seriennummer in das Suchfeld unten ein. Wenn Ihr Produkt betroffen ist, wird in der Statusspalte "Zurückgerufen" angezeigt. Wenn es keine Ergebnisse gibt, ist Ihr Produkt nicht betroffen.

Wenn Ihr Fahrradsitz betroffen ist, stellen Sie die Verwendung des Produkts sofort ein. Verwenden Sie das Formular zur Anforderung eines Ersatzes, um Ihren kostenlosen Ersatz-Fahrradkindersitz zu erhalten.

Burley verlangt nicht, dass die betroffene Einheit zurückgegeben wird. Bitte vernichten und entsorgen Sie das zurückgerufene Gerät, so dass es nicht mehr funktionsfähig ist. Wir empfehlen, die Montageschienen zu biegen und den Gurt und die Sicherheitsgurte abzuschneiden.

Formular für Vertretungsantrag

Dieser Rückruf gilt für den Dash X FM (Frame Mount, Reclining Seat), mit einer Seriennummer beginnend mit P924 und einer Losnummer, die nur mit dem Buchstaben D oder E beginnt. Die Fahrradkindersitze Dash FM und Dash RM sind von dieser Rückrufaktion nicht betroffen.

wdt_ID Seriennummer Produkt Stand
Seriennummer

Wenn Sie ein BurleyHändler sind

Füllen Sie dieses Formular aus, um die Rückgabe und den Ersatz Ihrer vorrätigen Dash X FM-Einheiten zu beantragen. Das Team von Burley Kundenservice wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Produktrückgabe zu erleichtern.

Händler-Rückgabeformular

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenservice Vertreter, die Ihnen weiterhelfen können.

1-800-311-5294 (gebührenfrei)

Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr PT

[email protected]

Dieser Rückruf wird freiwillig von Burley durchgeführt, und die Abhilfemaßnahme wurde von der U.S. Consumer Product Safety Commission im Rahmen ihres Fast Track Recall-Programms genehmigt.

Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden hat für Burleyhöchste Priorität, und wir bedauern, dass eines unserer Produkte unsere hohen Standards nicht erfüllt hat. Wir bedauern jegliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch die Einhaltung dieses Hinweises entstehen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Warum wird eine Rückrufaktion Burleydurchgeführt?

  • Burley hat von seinem Lieferanten einen Bericht erhalten, dass der Dash X FM Kinderfahrradsitz einen potenziellen Fehlermodus in seiner Liegeplatte haben könnte. Dies birgt die Gefahr, dass sich bei einer übermäßigen Belastung oder bei extremer und unsachgemäßer Benutzung (z. B. ohne die Befestigung des gemäß Herstelleranweisung installierten sekundären Sicherheitsgurtes) Teile der Liegeplatte voneinander lösen und eine Instabilität des Kindersitzes verursachen können. Sollte dieser Versagensmodus auftreten, würde der Kindersitz am Fahrrad befestigt bleiben, jedoch würde die Instabilität des Sitzes ein Verletzungsrisiko für den Fahrer oder das Kind darstellen.
  • Unsere Fahrrad-Kindersitze entsprechen allen geltenden Sicherheitsnormen, aber Burley hat sich für einen freiwilligen Rückruf entschieden, weil wir es für richtig hielten, und wir arbeiten mit der US-amerikanischen Kommission für Verbraucherproduktsicherheit zusammen, um dieses Programm bekannt zu machen und durchzuführen. Unsere Produkte tragen Kinder. Eltern auf der ganzen Welt vertrauen uns ihre wertvollsten Lasten an, und wir sind verpflichtet, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um ihre Kinder zu schützen.

Wie viele Fahrradsitze werden zurückgerufen?

  • Etwa 784 Dash X FM Fahrradsitze sind von diesem Rückruf betroffen.

Wie viele Berichte zu diesem Thema sind eingegangen?

  • Burley hat keine Berichte über Ausfälle oder Verletzungen erhalten.

Wie erfahre ich, ob mein Fahrradsitz zurückgerufen wurde?

  • Die von diesem Rückruf betroffenen Kindersitze sind durch eine Seriennummer, die mit P924 beginnt, und durch eine Losnummer, die mit dem Buchstaben D oder E beginnt, zu identifizieren. Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite des Gerätes. Die Seriennummer und die Losnummer befinden sich auf der unteren Rückseite der Kindersitze auf dem weißen Etikett, auf dem "BURLEY" aufgedruckt ist.
  • "DASH X" ist auf der Rückseite des Kindersitzes in der Nähe der Oberkante eingraviert.
  • Die betroffenen Einheiten wurden zwischen Februar 2020 und Juli 2020 ausgeliefert.

Was soll ich tun, wenn mein Fahrradsitz zurückgerufen wurde?

  • Hören Sie sofort auf, Ihren Dash X FM zu benutzen.
  • Füllen Sie das Formular Antrag auf Ersatz aus, um einen kostenlosen Ersatz-Kinderfahrradsitz zu erhalten.
Formular für Vertretungsantrag